DON´T STOP THE MUSIC - The Evolution Of Dance

Sauerland-Theater
Féauxweg 9
59821 Arnsberg

Tickets from €33.10
Concessions available

Event organiser: Stadt Arnsberg, Hellefelder Str. 8, 59821 Arnsberg, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €33.10

Ermäßigter Preis

per €27.60

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

SchülerInnen, StudentenInnen, Auszubildende, sowie EmpfängerInnen von
Arbeitslosengeld II, Sozialgeld, Grundsicherung im Alter und bei
Erwerbsminderung und Sozialhilfe, sowie Inhaber einer Ehrenamtskarte sind bei Vorlage entsprechender Nachweise ermäßigt. Dasselbe gilt für alle Personen, die auf einer Familienkarte der
Stadt Arnsberg eingetragen sind. Bitte halten Sie den entsprechenden
Nachweis bei der Eintrittskontrolle bereit. Es kann nur ein
Ermäßigungstarif pro Veranstaltung in Anspruch genommen werden.

Rollstuhlfahrer, die mittels Ausweis die Notwendigkeit einer Begleitperson
nachweisen, erhalten für die Begleitung eine Freikarte. Diese ist in den
Vorverkaufsstellen SCORE|shop, Apothekerstraße 25, 59755 Arnsberg-Neheim,
Reisebüro Meyer, Marktstr. 8, 59759 Arnsberg, Buchhandlung Sonja Vieth
e.K., Alter Markt 10, 59821 Arnsberg, Verkehrsverein Arnsberg e.V.,
Neumarkt 6, 59821 Arnsberg zu erwerben.
print@home after payment
Mail

Event info

Talentierte Tänzer, atemberaubende Choreographien und die größten Hits aller Zeiten vereinen sich zu einer einzigartigen Show, welche durch die Entwicklung des Tanzes leiten wird und magische Momente wieder aufleben lässt! Genießen Sie die berühmten Ohrwürmer von Elvis Presley und den Beatles, den Bee Gees, Madonna und Michael Jackson bis hin zu heutigen internationalen Stars wie Usher, Rihanna und Lady Gaga. THE EVOLUTION OF DANCE Die international bekannte Choreographin Maricel Godoy hat eine Gruppe voll fantastischer Tänzer zusammengestellt und eine unglaubliche, atemberaubende Show erschaffen. Die Künstler von „Don’t Stop the Music“ sind erstklassige Performer in ihrem gewählten Tanzbereich: Stepptanz, klassisches Ballett, Breakdance, moderner Freestyle und Streetdance sowie einige beeindruckende Superstar Covers. FROM THE EARLY 30’S AND 40’S .. In den frühen Jahrzehnten, als Stepptanz noch immer populär war, entwickelte sich der Swing zum neuen angesagten Tanzstil Nordamerikas. Die wohl bekannteste Variante ist der Charleston, welcher nach der Stadt seiner Entstehung benannt wurde. Bis in die 60er Jahre bleibt der Swing beliebt und entwickelte sich dann langsam zum Rock’n’Roll weiter. Dieser verursachte später eine gewaltige Diskobewegung in den angesagten Clubs von New York und anderen U.S. Städten. ...TO THE 80’S AND THE NEW MILLENNIUM Michael Jackson’s und Madonna’s beeindruckende neuen Klänge der 80er Jahre brachten einen völlig neuen, einzigartigen Tanzstil mit sich, insbesondere bei jüngeren Generationen. Heute, zu Zeiten des neuen Millenniums, wird die Jugend vor allem von aufgeschlossenen Künstlern wie Lady Gaga beeinflusst. Sie ist bekannt für ihre selbstbestimmten Botschaften, extravagante Kleidung und beeindruckenden Tanzshows. „Don’t Stop the Music“ präsentiert dem Publikum einen Hit nach dem Anderen , wobei jede Nummer die Essenz seiner Epoche widerspiegelt!

Foto: Martin Hausler

Location

Sauerland-Theater Arnsberg
Féauxweg 9
59821 Arnsberg
Germany
Plan route

Das 1968 erbaute Sauerland-Theater Arnsberg bietet optimale Voraussetzungen für Veranstaltungen aus den Bereichen Show, Theater und Tanz. Für Vorträge ist die Location darüber hinaus auch geeignet. Dank der zentralen Lage erfreut sich die als klassisches Theater konzipierte Bühne einer traumhaften historischen Kulisse.

Arnsberg ist die größte Stadt im nordrhein-westfälischen Hochsauerland. Noch heute zeugen der mittelalterliche Stadtkern und andere historische Bauwerke von der Bedeutung Arnsbergs als kulturellem, politischem und geistigem Zentrum der Region. Eine der wichtigsten Event-Locations ist das Sauerland-Theater, welches gleichzeitig einen Ort der Zusammenkunft darstellt. Dabei erinnert die dekorative Holzverkleidung des Innenraums an das Flair der 60er-Jahre.
Sie finden das Sauerland-Theater am Ruhrufer, 1,5 km vom Arnsberger Bahnhof entfernt. Empfohlen werden Fußwege oder die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel. Allerdings sind auch Parkplätze vor Ort vorhanden.