J.B.O. - SAU-Sommer 2020

JBO  

Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim

Tickets from €36.20

Event organiser: Posthalle GmbH, Bahnhofplatz 2, 97070 Würzburg, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €36.20

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Begleiter von Rollstuhlfahrern / Schwerbehinderten („B“ im entsprechenden Ausweis) erhalten freien Eintritt ohne seperate Eintrittskarte (Behinderter und Begleiter erhalten Eintritt mit einem Ticket). Der Schwerbehinderten-Ausweis ist bei Einlass vorzulegen.
print@home after payment
Mail

Event info

Mehr oder weniger zufällig wurde 1989 in Erlangen das James Blast Orchester, oder besser bekannt als J.B.O., als „reines Spaßprojekt“ gegründet. Damals ahnte wohl noch keiner, wie gut die Musik der Fun-Metal-Band bei den Leuten ankommen und wie rasend schnell sie verbreitet werden würde. Auch viele Jahre später und durch die neuen Auftritte der Band reißt der Fanzuwachs nicht ab.

Der harte Kern der Gründungsmitglieder ist geblieben: Die beiden Frontmännern Hannes „G. Laber“ Holzmann und Veit Kutzer alias „Vito C.“ rocken gemeinsam seit der ersten Stunde auf deutschen Bühnen. Ralph Bach am Bass und Wolfram Kellner am Schlagzeug vervollständigen den Sound von J.B.O. Hits wie „Ein guter Tag zum Sterben“ und „Die Schlümpfe“ haben nicht nur den Lokalpatriotismus der Erlanger Fans gestärkt, sondern gehören zur Grundausstattung eines jeden J.B.O.-Konzerts.

Live gehören J.B.O. seit Jahren zu den absoluten Party-Acts. Durch ihre witzige, kreative und spontane Art wird jedes Konzert zu einem einzigartigen Erlebnis. Mit ihrem Erkennungsmerkmal und zentralen Element – den rosa Bühnenoutfits – liefern J.B.O. garantiert einen Abend voller Überraschungen und vor allem viel guter Laune.

Location

Burg Wertheim
Schlossgasse 2
97877 Wertheim
Germany
Plan route
Image of the venue

Die Burgruine Wertheim stammt aus dem 12. Jahrhundert und ist somit eine der ältesten Deutschlands. Zwischen Main und Tauber thront sie über der Altstadt und ist nicht nur Wahrzeichen, sondern auch bekanntestes Ausflugsziel der Region.

Schon kurz nach Erbauung der Anlage im 12. Jahrhundert war sie wichtiger kultureller Mittelpunkt der Region: Die Anwesenheit Wolfram von Eschenbachs auf der Burg gilt als sicher. Seit dem Dreißigjährigen Krieg, nach der Besatzung durch Franzosen und einer Explosion, liegt die Burg Wertheim in Trümmern. Mit der steinernen Brücke, den Türmen und Giebel ist sie trotzdem einer der schönsten Orte Wertheims und lädt zum Verweilen ein.

Bei regionaler Küche können Sie sich im Restaurant und Café der Burg kulinarisch verwöhnen lassen, während Sie ihren Blick über die wunderschöne Region und die Ihnen zu Füßen liegende Stadt schweifen lassen. Im Burggraben finden außerdem zahlreiche Veranstaltungen statt: Die Rockkonzerte und Klassikveranstaltungen locken hunderte Besucher an, die sich in historischem Ambiente von Gitarren- oder Streicherklängen begeistern lassen.