Michael Sens: "Unerhört Beethoven" - abgesagt

Aula der Realschule St. Ursula
Nonnenkamp 14
46282 Dorsten

Event organiser: Stadt Dorsten, Recklinghäuser Str. 20, 46282 Dorsten, Deutschland

Tickets

Karten sind aktuell nur in der Stadtagentur Dorsten erhältlich.

Event info

Das neue Programm von Michael Sens greift wieder alle Sinne an. Mit „Unerhört Beethoven“ verehrt der Kabarettist einen der größten Komponisten unserer Zeit.

Mit sinnreichem, unwiderstehlich tief gehendem Humor, musikalischer Virtuosität an Klavier, Violine und Gitarre, bemerkenswerten Gesangsleistungen und unglaublicher Kunst der Wortbeherrschung überrascht Michael Sens nicht nur die Sinne seines Publikums, sondern er erweckt auch den großen Meister wieder zum Leben und gibt ihm die Möglichkeit, wieder zu denken, zu sprechen, zu lachen und - was für den Komponisten am Wichtigsten ist - gut zu hören.

„Unerhört Beethoven“ wird dem Publikum zweifellos feine Humorperlen bieten. Michael Sens schafft eine perfekte Parallele zwischen damals und heute, erklärt wie Kunst und Politik zusammenhängen und den Unterschied zwischen Gehirnwäsche und Handwäsche. Dieses „unerhört“ gute Beethoven-Programm wird Ihnen den Atem rauben und die Ohren klingeln lassen!

Foto: © Jelena Ocic

Location

St. Ursula-Realschule
Nonnenkamp 14
46282 Dorsten
Germany
Plan route

Die Stadt Dorsten liegt in Nordrhein-Westfalen und wird auch liebevoll als die „kleine Hansestadt an der Lippe“ bezeichnet. Dies liegt an der attraktiven Innenstadt mit historischen Häusern und direktem Zugang zum Wesel-Datteln-Kanal. Auch kulturell hat Dorsten viel zu bieten: In der Aula der St. Ursula-Realschule finden regelmäßig kulturelle Veranstaltungen statt.

Während tagsüber fleißig in den Räumen der St. Ursula-Realschule gelehrt und gelernt wird, finden abends Tanz, Theater und Kabarett statt. Das Gebäude der Schule besteht im Nonnenkamp seit 1971. Die Stiftung St. Ursula holt seit jeher tolle Acts auf die Bühne der Aula.

Mit dem Bus ist die St. Ursula-Realschule Dorsten am besten über die Haltestelle „Nonnenkamp“ zu erreichen. Wer mit dem Auto anreist, findet ausreichend Parkplätze vor dem Schulgebäude.