Rosemarie. Des deutschen Wunders liebstes Kind. - Frankfurt liest ein Buch 2020

Volksbühne im Großen Hirschgraben: Studiobühne
Großer Hirschgraben 19
60311 Frankfurt am Main

Event organiser: Fliegende Volksbühne Frankfurt Rhein-Main e.V., Großer Hirschgraben 15, 60311 Frankfurt am Main, Deutschland

Tickets

Ersatztermin für den 28.04.2020 - Karten behalten Ihre Gültigkeit

Event info

Der bis heute ungeklärter Mord an Rosemarie Nitribitt war für den Journalisten Erich Kuby Vorlage für eine literarische Auseinandersetzung mit der verlogenen Moral der „Leitbilder“ seiner Zeit. 2020 ist sein Roman, der in verschiedenen Versionen auch fürs deutsche Kino und Fernsehen verfilmt wurde, die ausgewählte Lektüre für Frankfurt liest ein Buch.

Die Geschichte spielt im Frankfurter Zentrum im Jahr 1957. Die Edelhure Rosemarie wird in ihrer Wohnung in der Stiftstraße brutal erwürgt. (Im gleichen Jahr wird der Cantate-Saal, unsere neue Spielstätte im Großen Hirschgraben, eröffnet.) Bei den Ermittlungen wird geschlampt, Akten verschwinden, Politiker und Wirtschaftsbosse stehen auf der Liste von Nitribitts Kunden, der Geheimdienst ist involviert – das schreit nach einer Theaterbühne und die Volksbühne wird nun – frisch renoviert – der authentische (denkmalgeschützte) Ort für eine ganz besondere Lesung sein.

Weitere Informationen zum Lesefestival auf www.frankfurt-liest-ein-buch.de

Directions

Volksbühne im Großen Hirschgraben
Großer Hirschgraben 21
60311 Frankfurt am Main
Germany
Plan route