Schwetzinger SWR Festspiele

Es ist nicht nur die atemberaubende Kulisse des Schlosses, welche die Schwetzinger SWR Festspiele zu etwas Besonderem macht. Das anspruchsvolle und abwechslungsreiche Programm verbindet Altes und Neues, während neben herkömmlichen Konzertformen auch die unterschiedlichsten Aufführungskünste präsentiert werden. Die Schwetzinger SWR Festspiele fanden zum ersten Mal 1952 statt und kehren alljährlich im April und Mai ins Schloss zurück. Neben den außergewöhnlichen Konzerträumen tragen weltbekannte und ausgezeichnete Künstler sowie junge Talente ihren Teil zu der einzigartigen Veranstaltungsreihe bei. Alles in allem entsteht eine dramaturgische Brücke zwischen Renaissance, Barock, Klassik und Moderne. Nach wie vor erfreuen sich die Schwetzinger SWR Festspiele größter Beliebtheit und ziehen Besucher von nah und fern an. Hier kommt jeder Klassik-Liebhaber auf seine Kosten und wird mit unvergesslichen Konzertmomenten belohnt. Bereiten Sie sich auf einen musikalischen Spaziergang durch die Schlossanlage vor und erleben Sie Schönheit für Auge und Ohr!

Source: Reservix

Auf schwankem Grund

Schwetzingen
More info

Valer Sabadus & Venice Baroque Orchestra

Schwetzingen
More info

Hölderlin-Gesänge IV - Schola Heidelberg & Ensemble Aisthesis

Schwetzingen
More info

Klavierabend Fabian Müller

Schwetzingen
More info

Poetical Humors - Les inAttendus

Schwetzingen
More info

Gesprächskonzert: Beethovens Klaviere I

Schwetzingen
More info

Beethovens Sinfonien und ihre Vorbilder III

Schwetzingen
More info

Hagen Quartett

Schwetzingen
More info

Gesprächskonzert: Beethovens Klaviere II

Schwetzingen
More info

Beethovens Sinfonien und ihre Vorbilder IV

Schwetzingen
More info